Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

SAP HCM Senior Consultant - Group Services (f/m/d) 80-100%

Datum:  29.01.2023
Job ID:  6975
Unternehmen:  Alpiq AG
Standort: 

Olten, CH

Vertragsart:  Unbefristet
Stellentyp:  Vollzeitstelle
Level:  Berufserfahrene
LinkedIn:  #LI-SFCH

Ihre Verantwortlichkeiten:
Als Teil des ERP-Anwendungsteams unterstützt der Consultant die Business Key User durch Beratung in ERP-Anwendungsthemen. Die Beratungstätigkeiten beziehen sich auf: 

  • Erarbeitung von Lösungsvorschlägen für die von den Kunden aus den Fachabteilungen aufgeworfenen Themen.
  • Design und Spezifikation von Prozessen, die in der ERP-Systemumgebung implementiert werden müssen. 
  • Umsetzung von Anforderungen aus Einführungsprojekten und/oder aus nachträglichen Kundenwünschen.
  • Erstellung von Test- und Schulungskonzepten
  • Unterstützung bei der Durchführung von Schulungen und der Verteilung von Informationen.
  • Steuerung aller technischen und organisatorischen Aspekte im Zusammenhang mit den Aktivitäten in seinem/ihrem Verantwortungsbereich.
  • Kontinuierliche Optimierung/Verbesserung der unterstützenden ERP-Anwendungen / ERP-Prozesse 
  • Analyse der globalen Geschäftsprozesse und Organisationsstrukturen zur Entwicklung von Konzepten und Lösungen zur Nutzung der Unternehmenswerte

 

Ihr Profil:

  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Funktion (SAP HCM, Payroll, Time-Management)
  • Kenntnisse in der Integration von ERP-Systemen und deren Abhängigkeiten 
  • Erfahrung in der Bearbeitung / Definition von Schnittstellen
  • Erstellung von Konzepten (inkl. Testkonzepten) und Präsentationen
  • Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Anwenderschulungen
  • Funktionsübergreifendes Verständnis von Prozessen 
  • Analytisches Vorgehen bei der Problemlösung und Lösungsentwicklung
  • Analytische Fähigkeiten, fundiertes Verständnis von Geschäftsprozessen
  • Effektive Kommunikation und zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und die Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten
  • Fließende Beherrschung der englischen und deutschen Sprache
  • Kenntnisse des lokalen Arbeitsrechts
  • Erfahrung mit der Migration von Payroll-Modulen von SAP zu SuccessFactors von Vorteil

Was uns ebenfalls wichtig ist!

Vielfalt und Inklusion
Bei Alpiq sind wir überzeugt, dass erfolgreiche Teams durchmischt sind. Wir achten genau darauf, den Rekrutierungsprozess diskriminierungsfrei zu halten und nutzen Diversity bei erfüllten persönlichen und fachlichen Anforderungen auch als Selektionskriterium. Wir machen uns stark für eine integrative Unternehmenskultur und versuchen beispielsweise, für passende Kandidatinnen und Kandidaten Teilzeitlösungen anzubieten. Ist Ihnen das wichtig, und interessieren Sie sich brennend für eine Stelle, die nur als Vollzeitpensum ausgeschrieben ist? Dann treten Sie mit uns in Kontakt und wir klären ab, ob es eine Möglichkeit gibt. 

Attraktive Anstellungsbedingungen
Die Energiebranche ist eine kleine und komplexe Welt und uns ist wichtig, mit zeitgemässen und attraktiven Anstellungsbedingungen die besten Talente anzuziehen. Als paneuropäisches Unternehmen haben wir diese Bedingungen und Benefits den lokalen Märkten angepasst. Nähere Informationen dazu finden Sie über unsere Karriereseite. Zur Zeit überarbeiten wir auch unsere Richtlinien für flexible Arbeitsmodelle. Kommt es zu einem Interview, beantworten wir Ihnen gerne weitere Fragen zu diesem Thema.

Datenschutz und Prozess
Datenschutz ist auch bei Alpiq ein wichtiges Thema. Bitte beachten Sie den Datenschutz-Disclaimer, der im Bewerbungsformular auftaucht und präzisiert, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Es ist uns ein Anliegen, den Rekrutierungsprozess für alle Bewerbenden möglichst transparent und fair zu gestalten. Grundsätzlich gehen wir auf individuelle Bedürfnisse ein; die Vielzahl an Einsendungen macht es aber unumgänglich, auch auf standardisierte Kommunikation zurückzugreifen. Dafür bitten wir Sie um Verständnis. Mehr Informationen zu unserem Rekrutierungsprozess und nützliche Bewerbungstipps finden Sie hier.

Bereit für die Bewerbung? Oder benötigen Sie noch mehr Informationen über Alpiq? Hier geht’s zur Homepage.

Federica Maraschio
Kontakt:  federica.maraschio@alpiq.com

 

 

Jetzt bewerben »