Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Projektleiter Public Affairs

Datum:  Jan 04, 2019
Job ID:  510
Unternehmen:  Swissnuclear
Standort: 

Olten, CH

Kategorie:  Unbefristet

Sie sind eine teamfähige Persönlichkeit mit hoher Leistungsbe­reitschaft und suchen eine herausfordernde Tätigkeit mit Entwicklungspotenzial. Ihre Hauptaufgaben:

 

  • Politisches Issuesmanagement und Führen der Dossiers sowie des politischen Kalenders;
  • Erarbeitung von Entscheidungsgrundlagen, funktionierendes Schnittstellenmanagement;
  • Monitoren und Berichterstattung über geschäftsrelevante politische Entwicklungen im Inland sowie EU/Welt;

  • Konzeption und Umsetzung von Lobbyingaktivitäten;
  • Politisches Netzwerk und Mitbetreuung von Stakeholdern(organisationen) in Absprache mit dem Leiter Public Affairs & Kommunikation;
  • Projektmanagement/-controlling: Führung und Koordination von ressort- und sektorübergreifenden Projekten.

 

Für diese anspruchsvolle Funktion verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Dank einiger Jahre Berufserfahrung im Public Affairs oder dem Umfeld der Kernenergie begegnen Sie Herausforderungen pragmatisch und zielorientiert. Als Koordinationstalent bringen Sie konzeptionelle, analytische und organisatorische Fähigkeiten mit. Stilsicheres Deutsch, gute Englischkenntnisse und eine offene Wesensart runden Ihr Profil ab. Haben Sie Erfahrung im Projektmanagement und Public Affaires? Wenn ja, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Chance
Wir bieten Ihnen zeitgemässe Anstellungsbedingungen und ein interessantes sowie vielseitiges Aufgabengebiet in einem spannenden, dynamischen Umfeld. Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann bewerben Sie sich über unser Bewerberportal. Bewerbungen von Personaldienstleistern können ohne telefonische Anfrage nicht berücksichtigt werden.
 

Über Alpiq
swissnuclear ist der Branchenverband der Schweizer Kernkraftwerksbetreiber Axpo Power AG, BKW Energie AG, Kernkraftwerk Leibstadt AG und Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG. Der Verband setzt sich ein für einen sicheren und wirtschaftlichen Betrieb der Kernkraftwerke in der Schweiz sowie für eine sichere Entsorgung der radioaktiven Abfälle.
 

 

Kontakt:

Thierry Schmid
Tel.:  +41 21 341 21 11

Jetzt bewerben »