Diese Stelle teilen
Jetzt bewerben »

Group Accounting & Reporting Specialist (f/m/d), 80-100%

Datum:  06.11.2022
Job ID:  7173
Unternehmen:  Alpiq AG
Standort: 

Olten, CH

Vertragsart:  Unbefristet
Stellentyp:  Vollzeitstelle
Level:  Berufserfahrene
LinkedIn:  #LI-SFCH

In Alpiq’s Finanzabteilung hat sich mit der Position des Group Accounting & Reporting Specialist eine sehr interessante Vakanz aufgetan. In dieser vielseitigen und abwechslungsreichen Rolle sind Sie unternehmensweite Ansprechperson für IFRS-Fragen und arbeiten bei der Erstellung von publizierten IFRS Semester- und Jahresabschlüssen mit. Im Zusammenhang mit der monatlichen Rapportierung in den Konzern betreuen Sie internationale Tochtergesellschaften und gewährleisten dank der aktiven Zusammenarbeit mit den anderen Funktionen im Finanzbereich (Controlling, Accounting, Taxes, etc.) sowie der externen Revisionsstelle die Konsistenz und Qualität im Alpiq Konzernreporting. Auch im Team selbst werden die enge Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung grossgeschrieben. Idealerweise sehen wir in dieser Position jemanden mit einer fortgeschrittenen Erfahrung. Arbeitsort ist Olten.

 

Ihre Aufgaben 

  • Konzernweites Analysieren und Beantworten von IFRS-Rechnungslegungsfragen sowie Beurteilung neuer und revidierter IFRS Rechnungslegungsstandards betreffend Auswirkungen auf den Konzern sowie deren Implementierung
  • Ansprechperson/Sparringpartner für Finance Business Partner sowie Accounting bei der Ausarbeitung der IFRS konformen Abbildung komplexer Geschäftsfälle
  • Monatlicher Review der Berichterstattung definierter Gruppengesellschaften
  • Mitarbeit bei der Erstellung der externen IFRS-Berichterstattung (Halbjahres- und Jahresabschluss)
  • Enge Zusammenarbeit mit der Revisionsstelle im Rahmen des Audits sowie bei der Abklärung von Spezialthemen
  • Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen im Rahmen von Projekten (Tax, Controlling, M&A, Legal) sowie mit externen Beratern
  • Mitverantwortlich für die kontinuierliche Aktualisierung des Group Accounting Manual
     

Ihr Profil

  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche Ausbildung (Universität, Fachhochschule oder höhere Fachprüfung)
  • Abgeschlossene Weiterbildung als Eidgenössisch Diplomierter Wirtschaftsprüfer oder Experte in Rechnungslegung und Controlling ist von Vorteil
  • Umfassendes IFRS-Know-how (insbesondere Finanzinstrumente)
  • Erfahrung in der Energiebranche ist von Vorteil
  • Umfassende Excel-Kenntnisse
  • Erfahrung mit SAP BW / SAP BPC von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Zusätzliche Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Persönlichkeit: ziel- und qualitätsorientiert, analytisch und lernbereit
     

Was uns ebenfalls wichtig ist!

Vielfalt und Inklusion
Bei Alpiq sind wir überzeugt, dass erfolgreiche Teams durchmischt sind. Wir achten genau darauf, den Rekrutierungsprozess diskriminierungsfrei zu halten und nutzen Diversity bei erfüllten persönlichen und fachlichen Anforderungen auch als Selektionskriterium. Wir machen uns stark für eine integrative Unternehmenskultur und versuchen beispielsweise, für passende Kandidatinnen und Kandidaten Teilzeitlösungen anzubieten. Ist Ihnen das wichtig, und interessieren Sie sich brennend für eine Stelle, die nur als Vollzeitpensum ausgeschrieben ist? Dann treten Sie mit uns in Kontakt und wir klären ab, ob es eine Möglichkeit gibt. 

Attraktive Anstellungsbedingungen
Die Energiebranche ist eine kleine und komplexe Welt und uns ist wichtig, mit zeitgemässen und attraktiven Anstellungsbedingungen die besten Talente anzuziehen. Als paneuropäisches Unternehmen haben wir diese Bedingungen und Benefits den lokalen Märkten angepasst. Nähere Informationen dazu finden Sie über unsere Karriereseite. Zur Zeit überarbeiten wir auch unsere Richtlinien für flexible Arbeitsmodelle. Kommt es zu einem Interview, beantworten wir Ihnen gerne weitere Fragen zu diesem Thema.

Datenschutz und Prozess
Datenschutz ist auch bei Alpiq ein wichtiges Thema. Bitte beachten Sie den Datenschutz-Disclaimer, der im Bewerbungsformular auftaucht und präzisiert, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Es ist uns ein Anliegen, den Rekrutierungsprozess für alle Bewerbenden möglichst transparent und fair zu gestalten. Grundsätzlich gehen wir auf individuelle Bedürfnisse ein; die Vielzahl an Einsendungen macht es aber unumgänglich, auch auf standardisierte Kommunikation zurückzugreifen. Dafür bitten wir Sie um Verständnis. Mehr Informationen zu unserem Rekrutierungsprozess und nützliche Bewerbungstipps finden Sie hier.

Bereit für die Bewerbung? Oder benötigen Sie noch mehr Informationen über Alpiq? Hier geht’s zur Homepage.

Moritz Nauer
Kontakt:  moritz.nauer@alpiq.com

 

 

Jetzt bewerben »